Jugend WTP I Neubeginner

Gesellschaftstanz (Welttanzprogramm) für Jugendliche ab 14 Jahre

Ein Tanzkurs gehört zu einem Schülerdasein genauso dazu wie der Führerschein oder der Erste Hilfe Kurs.  Du lernst nicht nur tanzen zu aktuellen Chart-Hits, sondern lernst ganz nebenbei auch noch neue Leute kennen. Das Thema Umgangsformen kommt ebenfalls nicht zu kurz.

Unsere Schülerkurse für Anfänger starten dreimal im Jahr jeweils nach den Weihnachts-,Oster- und Sommerferien und beinhalten immer mindestens 20 Unterrichtseinheiten. Die Anfängerkurse, auch Welttanzprogramm (WTP) genannt, finden in der Schulzeit unter Berücksichtung der Schulferien in Rheinland-Pfalz statt.


Abgerundet wird deine Tanzkurszeit durch zahlreiche Parties, festliche Bälle, Ausflüge z. B. in Freizeitparks u.v.m.

Jugend WTP I Neubeginner

Der Grundkurs:

Das ist der absolute Klassiker und die Basis für jede Tanzkarriere:

In unseren Grundkursen lernst du alle wichtigen Tänze des Welttanzprogramms (WTP) sowie den ein oder anderen angesagten Trendtanz und wirst bald eine richtig gute Figur auf dem Parkett abgeben. Und übrignes auch im Leben, denn das Thema Umgangsformen steht ebenfalls auf dem Programm. Kreative Formationen, die du gemeinsam mit den Leuten aus deinem Kurs einstudierst, bringen - ebenso wie der obligatorische Abschlussball - eine Menge Spaß!

Welttanzprogramm:
Basis Card-Tarif 6 Monate: 6 x 59,- € monatlich/Person
(Die Mitgliedschaft endet automatisch)

Basis Card-Tarif ab 12 Monate: 12 x 39,- € monatlich/Person

VIP Card Laufzeit ab 3 Monate 69,- € monatl./Person
Mit der VIP Card kannst du alle Tanzereiche miteinander kombinieren und hast alle regulären Schülerpartys und Events inklusive.

Zahlungen in bar oder per Überweisung sind nur als Gesamtbetrag möglich! Bei Überweisungswunsch bitte Rechnungsstellung abwarten!

Die Laufzeit verlängert sich um die gebuchte Grundlaufzeit. Eine Abmeldung ist jeweils bis 30 Tage vor Ablauf schriftlich, gerne auch per E-Mail möglich.

*
Ort
Bezeichnung
Tag
Start
Zeit
wie oft

Anmeldung offen
Mainz
Jugend WTP I - Neubeginner
Freitag
(o.A.)
17:40
fortlaufend

Anmeldung offen
Mainz
Auszubildende, junge Berufstätige & Studenten Ü16 WTP I - Neubeginner
Samstag
(o.A.)
16:25
fortlaufend

Anmeldung offen
Mainz
Jugend WTP I - Neubeginner
Dienstag
(o.A.)
17:50
fortlaufend

Anmeldung offen
Mainz
Jugend WTP I - Neubeginner
Donnerstag
(o.A.)
18:15
fortlaufend

Anmeldung offen
Nieder-Olm
Jugend WTP I - Neubeginner
Freitag
(o.A.)
17:30
fortlaufend

Anmeldung offen
Nieder-Olm
Jugend WTP I - Neubeginner
Donnerstag
(o.A.)
18:30
fortlaufend

Jugend WTP II Fortgeschrittene

Am Ende des Tanzschuljahres erhälst Du das Gesellschaftszertifikat überreicht, das unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur steht. Du entscheidest, gemeinsam mit deinen Eltern, über die Dauer Deines Kurses. Entweder beginnst Du mit dem Welttanzprogramm oder entscheidest Dich gleich für das Tanzschuljahr.

*
Ort
Bezeichnung
Tag
Start
Zeit
wie oft

Anmeldung geschlossen
Mainz
Jugend WTP II - Fortgeschrittene
Donnerstag
(o.A.)
17:00
fortlaufend
geschlossen

Anmeldung geschlossen
Mainz
Jugend WTP II - Fortgeschrittene
Samstag
(o.A.)
17:40
fortlaufend
geschlossen

Anmeldung geschlossen
Mainz
Jugend WTP II - Fortgeschrittene
Montag
(o.A.)
16:50
fortlaufend
geschlossen

Anmeldung offen
Mainz
Discofox Spezial (Jugend ab WTP II)
Samstag
18.11.2017
14:30
4 x 60 Minuten

Anmeldung geschlossen
Nieder-Olm
Jugend WTP II - Fortgeschrittene
Samstag
(o.A.)
16:15
fortlaufend
geschlossen

Anmeldung geschlossen
Nieder-Olm
Jugend WTP II - Fortgeschrittene
Dienstag
(o.A.)
16:15
fortlaufend
geschlossen

Anmeldungen

Anmeldung offen für alle
Anmeldungen nur für Paare
Anmeldung geschlossen

5 Gründe für den Tanzkurs

Du bist unsicher, ob sich die Tanzschule für dich überhaupt lohnt? Wir helfen dir bei der Entscheidung!

1. Du lernst in der Tanzschule neue Leute kennen!

So kannst du deinen Freundeskreis ausbauen. Tanzschulen werden von vielen unterschiedlichen Leuten besucht, dass kann sehr interessant werden!

2. Vielleicht sogar deinen zukünftigen Freund?

Die meisten Tänze tanzt man nicht alleine, sondern zusammen mit einem Tanzpartner. Und manchmal wird aus dem Tanzpartner auch mehr. So wie man auch in "Street Dance 2"sehen konnte! 

3. Tanzen ist Sport. Du trainierst deinen ganzen Körper!

Flacher Bauch, straffe Beine…hier gibt's das ganz nebenbei!

Wusstest du, dass es zahlreiche Tanz-Wettbewerbe gibt? Hierfür müssen die Teilnehmer hart trainieren, wenn sie einen Pokal mit nach Hause nehmen wollen. Aber auch, wenn du nicht an Wettbewerben teilnimmst, sondern einfach nur regelmäßig ins lockere Training gehst, bleibst du fit!

4. Es gibt zahlreiche Tanz-Styles, da findet sich für jeden was! Ob Hip-Hop, Salsa oder Standard-Tänze wie Walzer.

Tanzen ist mehr als nur Walzer. Für den Anfang ist es natürlich keine schlechte Idee, sich erst mal an den klassischen Tänzen zu versuchen, um die Grundlagen zu beherrschen. Aber du kannst natürlich auch gleich in den Breakdance-Kurs deiner Tanzschule gehen! Probier' es einfach aus!

5. Bei Abschlussbällen, Hochzeiten oder in der Disco wirst du nie mehr am Rande der Tanzfläche stehen müssen. Durch die Tanzschule hast du immer die passenden Moves parat!

Es ist doch immer so: Niemand traut sich bei den klassischen Tänzen beim Abschlussball der Schule oder bei der Hochzeit bei Verwandten auf die Tanzfläche. Das liegt daran, dass viele die klassischen Tänze nicht beherrschen. Wenn du diese aber in der Tanzschule einmal gelernt hast, dann vergisst du sie auch nicht so leicht. Und dann, wenn die Standard-Tänze rum sind, kannst du mit anderen coolen Tanz-Moves punkten!

Quelle: BRAVO

Anmeldungen

Anmeldung offen für alle
Anmeldungen nur für Paare
Anmeldung geschlossen